Aktuelles

Wir haben über den Wandel gesprochen, uns gefragt wie wir ihn am besten gestalten und gehofft, dass es nicht mehr zu lange dauern wird. Es scheint, als seien wir nun mitten drin!
Wir befinden uns nicht mehr am Ufer sondern finden uns inmitten des Flusses wieder. Vieles wird sich ändern. Wir haben jetzt bereits die Notwendigkeit und Möglichkeit Neues zu probieren. Selbstorganisiertes Lernen. Solidarisches Miteinander in sich neu gründenden 
Gemeinschaften. Zeit, Raum für Wesentliches. Vorteile regionaler Wirtschaftskreisläufe werden sichtbar. Eine Chance vielleicht für das bedingungslose Grundeinkommen. Information und Vernetzung auch überregional...
Ein paar Lieblingslinks zur Orientierung und Stärkung in dieser Zeit haben wir unten zusammengestellt.

Orientierung in der Wandel-Zeit

ein paar Links zur Orientierung und Stärkung

überregional:
Pioneers of Education (Bildungspionier_innen) Online Symposium März 2021 https://pioneersofeducation.online

Pioneers of Change (Pionier_innen des Wandels)  Online Summit
März 2021, https://pioneersofchange-summit.org

Thomas Hübl, Mystiker und spiritueller Lehrer, Ressourcen in heausfordernden Zeiten: Honoring Our Fear, Finding Our Resilience in a Time of Crisis and Pandemic
https://thomashuebl.com/event/resilience-during-pandemic/ (zur Aufzeichnung Link unten anklicken)

Innerwise: holistische Analytik und Coaching von Firmen, Projekten und Systemen  https://innerwise.com/de; https://school.innerwise.com/de/

Gemüsepflanzen gegen Spende abzugeben

Kürbisse, Zuchini und andere Gemüsepflanzen aus Demeter-Saatgut und Tomatenpflanzen aus Saatgut von lilatomate

Wertschätzungsbeitrag pro Pflanze (empfohlen): 
2 Euro für Sachkosten
ab 2,50 Euro für SK und Pflege
ab 3,50 Spende für die Bildungsarbeit

Ideen HUB für junge Menschen

Ein ko-kreativer Raum zum Visionieren und um gemeinsam Ideen zur Umsetzung zu kreieren.

Treffpunkt: Private Zeltwiese in Schindhard
Zeitpunkt: 14.Mai, 9:30-12:30; 13:30-16:30 Uhr
(Übernachtung möglich)
nächster Termin: N.N.

Gemeinsam etwas aus dem Boden sprießen lassen

Wir unterstützen Schulen bei der Umwandlung von Schulgärten in Gemeinschaftsgärten

Wir beraten bei der Anlage des Gartens, führen bei Interesse eine Bildungseinheit "Unser Gemüse - gut für alle!" durch, informieren Pädagogische Fachkräfte, unterstützen auch praktisch bei der Anlage des Gartens, Anzucht und Auswahl der Pflanzen (große (Bio-) Saatgut- und Pflanzenauswahl, viele "alte Sorten") und bieten eine Begleitung des Prozesses - Öffnung des Schulgartens in einen Gemeinschaftsgarten - an. Neben dem Vorteil der geteilten Arbeit (besonders in den Ferien) bietet dies u.a. die Chance des voneinander Lernens, Gemeinschaftserfahrungen und geteilte Freude :-) 

Herzbasierter Austausch

Es geschützter Raum des miteinander Wachsens für Wandelgefährt_innen, der an die persönlichen Bedürfnisse der Gruppe orientiert ist und in einem regelmäßigen Rhythmus für ca. 1,5 h stattfindet.

Die Gruppe ist noch im Aufbau. Wenn Du dich angesprochen fühlst, melde dich gerne! 

Natur- und Kreativ- Angebote für Kinder & Co in Schindhard (Termine auf Anfrage)

(unter Beachtung der Corona-Regeln)
Zentrum Gutes Leben e.V. in Kooperation mit der Gemeinde Schindhard
Mehr Information: Frauke Hahn, info@zentrum-gutes-leben.de und Ortsbürgermeister Tobias Herberg 

Pilotprojekt in Kooperation mit der Uni Landau: ESD for 2030: Transformation zu einer zukunftsfähigen Bildung in Schule und Hochschule  (November 2020 - Juli 2021)

ein Projekt der Bürgerstiftung Pfalz in Kooperation mit dem Zentrum Gutes Leben, dem Weltladen Landau und Germanwatch 

Hast Du/ Haben Sie Interesse an einem bestimmten Thema? 
Suchst Du/ Suchen Sie Hilfe bei der Planung oder Durchführung einer Veranstaltung im Bereich Transformative Bildung, Kreativitätsförderung, Gesundheit/Heilung? 
Möchtest Du/ Möchten Sie sich besser vernetzen? 
Wir unterstützen Sie und Euch gerne dabei!