Gemeinschafts-Kultur

FÜR EIN GUTES MITEINANDER UND GEMEINSAME SOZIAL-ÖKOLOGISCHE PROJEKTE IN DER NACHBARSCHAFT

Gemüsepflanzen gegen Spende abzugeben

Kürbisse, Zuchini und andere Gemüsepflanzen aus Demeter-Saatgut und Tomatenpflanzen aus Saatgut von lilatomate

Wertschätzungsbeitrag pro Pflanze (empfohlen): 
2 Euro für Sachkosten
ab 2,50 Euro für SK und Pflege
ab 3,50 Spende für die Bildungsarbeit 

Gemeinsam etwas aus dem Boden sprießen lassen

Wir unterstützen Schulen bei der Umwandlung von Schulgärten in Gemeinschaftsgärten

Wir beraten bei der Anlage des Gartens, führen bei Interesse eine Bildungseinheit "Unser Gemüse - gut für alle!" durch, informieren Pädagogische Fachkräfte, unterstützen auch praktisch bei der Anlage des Gartens, Anzucht und Auswahl der Pflanzen (große (Bio-) Saatgut- und Pflanzenauswahl, viele "alte Sorten") und bieten eine Begleitung des Prozesses -Öffnung des Schulgartens in einen Gemeinschaftsgarten- an. Neben dem Vorteil der geteilten Arbeit (besonders in den Ferien) bietet dies u.a. die Chance des voneinander Lernens, Gemeinschaftserfahrungen und geteilte Freude :-) 

Angebote zur Förderung einer lebendigen GemeinschaftsKultur vor Ort

Projekte zur Kreativitätsförderung und
Ressourcenschonung

Wir möchten neue Wege des Miteinanders leben, eine partizipative Gemeinschaftskultur vor Ort fördern und Räume für eine neue Lehr-/Lernkultur schaffen: